Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

susanne schmid
fon +43 664 20 07 133
organisation, pr

mag. johann pinter
fon +43 664 281 84 83
künstlerisch-pädagogische leitung

News-Abo

Programm

Vokalakademie Wien
Zur Übersicht
Vokal-Sommerakademie
Zur Übersicht | Programm-Folder

Suche

GREGORIANISCHE GESÄNGE - Klang Retreat in Ungarn
chants * improvisation * soundspace

Konzeption & Leitung: Jonny Pinter

Termin: 17 - 18.  März  2018
Ort: ehemal. Karmeliterkloster Banfálva /Sopronbanfálva, Ungarn
Zimmer am Kursort leider ausgebucht! Tipps von Unterkünften im Umkreis siehe unten....

 

Kloster HofAn diesem Wochenende werden die TeilnehmerInnen in die mystische Klangwelt der gregorianischen Choralmusik (einstimmige Gesänge in lateinischer Sprache) herangeführt.  Mit Atem-, Meditations-, Entspannungs- und Improvisationsübungen  stimmen wir uns auf die Gesangssequenzen ein. Bei der musikalischen und gesanglichen Gestaltung der Choräle gelangen auch Klanginstrumente wie z.B. edle Kristallklangschalen, Zimbeln, Gongs usw. zum Einsatz. Auf diese Weise wird die meditative und sphärische Wirkung der Choralmusik noch unterstützt und der Gesang breitet sich über eine zusätzliche Klangwolke aus.  Gearbeitet wird mit Notenmaterial in Choralnotation (inkl. Übersetzungen) nach dem 'Call & Response' Prinzip. Den Abschluss bildet eine kurze Klangperformance in der dem Kloster angeschlossenen Kirche am Sonntag.


Ein historisches, behutsam modernisiertes und einladend spirituelles ehemaliges Karmeliter-Kloster unmittelbar an der ungarisch/österreichischen Grenze bietet den harmonischen Rahmen für dieses außergewöhnliche Gesangserlebnis. Es steht unserer Gruppe während des Aufenthalts exklusiv zur Verfügung. Für die Teilnahme am Kurs ist eine Nächtigung im Hotel nicht erforderlich. 

Zielgruppe: Willkommen sind alle, die sich in die energetisierenden und heilsamen Schwingungen der gregorianischen Musik vertiefen möchten und mit dem exakten Nachsingen von Tönen und Tonfolgen vertraut sind. Anmeldeschluss: 29. Januar 2018! Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Sa  & So 10 - 13 und 15 - 18h, Samstag nch dem Abendessen: Abendgesangseinheit & fakultativ Filmabend

Organisatorisches: Der Kurspreis (**' = Kursleitung, Notenmaterial, Rahmenprogramm, Abschlussperformance) ist bei uns zu bezahlen.
Die Rechnung dafür wird nach erfolgter Anmeldung über unser ONLINE-Formular per Mail zugeschickt. 

Alle Leistungen des Hotels = Seminarpackage *  (= Raumnutzung, Verpflegung - Mittag, ev. Übernachtung/en am Kursort.. siehe unten) sind direkt an das Hotel zu bezahlen. 
Das Seminarpackage wird den Tn im Vorfeld in Rechnung gestellt und ist bis 30 Tage vor Kursbeginn einzubezahlen.

Bitte beachten: Das Klosterhotel bietet nur begrenzte Zimmerkapazitäten; Diese werden ausschl.  in Doppelbelegung vergeben (die Betten können  tlw. auseinander geschoben werden.)
Die Zimmervergabe erfolgt ausschließlich über uns. Nachdem wir viele unserer TeilnehmerInnen persönlich kennen, werden wir wieder in bewährter Weise die Zimmereinteilung vornehmen :D. 
Die Anzahl an EZ ist sehr begrenzt und diese werden nur nach Verfügbarkeit in Rücksprache mit uns vergeben. 
InteressentInnen, die ohne Begleitung teilnehmen wollen, werden von uns bzgl. in Frage kommender ZimmerpartnerIn kontaktiert. (Gerne können uns auch dsbzgl. Wünsche mitgeteilt werden!)
Zusätzl. Übernachtungen (Fr - Sa oder So - Mo) sind ebenfalls ausschließlich über uns buchbar;
Für die Teilnahme am Kurs ist eine Nächtigung im Hotel nicht erforderlich!!
Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis des Kursortes siehe unten... *  

Kalkulationsbeispiele: Wenn Sie am Kurs teilnehmen und nicht im Hotel übernachten wollen, sind an die Vokalakademiewien € 120,- und an das Hotel € 114,- zu bezahlen.
Wenn Sie am Kurs teilnehmen und in einem DZ im Hotel nächtigen, sind an die Vokalakademiewien € 120,- und an das Hotel  € 175,- zu bezahlen. 


Kurspreis: 120,-**  (inkl. Mwst, Kursleitung, Notenmaterial, Rahmenprogramm, Abschlussperformance)

Seminarpackage * (ohne Nächtigung im Klosterhotel): 
€ 114,-  (inkl. Mwst., Seminarpauschale, Mineralwasser und Obst im Zimmer, 2x Mittags- und 1x Abendbuffet,  Kaffee, Snacks und Getränke in den Seminarpausen)
exkl. Ortstaxe, Getränkekonsumation im Rahmen des Mittags- und Abendessen bzw beim Rahmenprogramm.

Bezahlung des Seminarpackages erfolgt direkt über das Hotel! Rechnung folgt per Mail. Zahlung bitte bis 15.2.18
Die Zimmer im Klosterhotel / am Kursort sind bereits ausgebucht!

ANMELDUNG


* Hotels /Unterkünfte im Umkreis (
Sopron: Hotel Pannonia - bereits 1893 erbaut, kaiserliches Ambiente, Preise angemessen!!  Die Dachterrasse bietet einen tollen Blick auf die Stadt. 

Weitere Möglichkeiten.... in Ungarn: Hotel Rosengarten, Hotel Sieszta, Pension Anna....

.... und in Österreich

Pension Grafl http://www.grafl-schnaps.at/ / Schattendorf (Schattendorf hat einen kleinen "Insider-Grenzübergang" Richtung Agfalva / Sopron, der nicht in Google Maps angezeigt wird!!) 

Hotel Vadivirag http://www.hotelvadvirag.hu/de/index/ in Agfalva /Ungarn
Hotel Wlaschits (http://members.aon.at/weinwirtshaus/index.htm)

more: www.booking.com




Kloster im Wald tollnovicitus 1
oedenburgerland02



Karmeliterkloster Wandorf /Bánfalva: 
Entfernungen:Wien 71 km, Eisenstadt 24 km,
Graz 155 km.
GPS: 47.6769586, 16.5514436











Programm Vokalakademie Wien

Immer Up-To-Date!



Gutscheine verschenken

Überraschen Sie Freunde & Familie, Kollegen & Bekannte mit einem Gutschein für die Vokalakademie Wien oder Vokal-Sommerakademie!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Go to top