Dozenten und Musiker

James Moore

James Moore, geb. in Virginia/USA ist Komponist, Sänger, Dirigent, Pianist und Musikpädagoge.

mehr ...

Von 1977 – 1982 war er Musikdirektor in St. Agnes Parish in Cincinnati/Ohio und Professor für Musik & Liturgie am Athenaeum/Ohio, von 1984-1987 leitete er den Chor der Alten Burse (Wien).

Seit 1984 ist Wien seine Wahlheimat, wo er als Creative Coach tätig ist und  Privatunterricht in Gesang und Dirigieren erteilt.

Konzerte, Festivals und Projekte führten den Gospelspezialisten bisher u.a. in die Türkei, nach Deutschland und Italien sowie regelmäßig in die USA.

CD: „Come to the feast“,GIA Publications. Inc.;

Katharina Terdy-Kreuzberger

Katharina Terdy-Kreuzberger studierte Schauspiel, Musical und Veranstaltungsorganisation in Wien. 

mehr ...

Seit 1997 ist sie als freie Choreografin und Tanztrainerin im Bereich der Kulturvermittlung an Schulen tätig. 
Außerdem arbeitet sie in den Bereichen Regie, Jugendkulturarbeit, Veranstaltungsorganisation und der Organisation von kulturellen Kinder-,  Jugend- und Schultheaterprojekten.

www.kinderspiel.co.at

zum Kinder-Mitmachmusical

Winnie Brückner

Winnie Brückner ist Sängerin, Arrangeurin und Dozentin für Jazz- und Popchorleitung sowie Jazzgesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.

mehr ...

Dort, sowie in Luzern, studierte sie Jazzgesang und Komposition und ist Absolventin des Studiengangs am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie.

Winnie ist Gründerin und künstlerische Leiterin des Vokalquartetts niniwe, das zahlreiche Preise bei internationalen A-cappella-Wettbewerben unter anderem in Graz, Tampere, Taipei und Aarhus gewonnen hat. Als Sängerin ist sie in verschiedenen Bands und Projekten tätig und hat zahlreiche CDs eingespielt, Konzertreisen führten sie nach ganz Europa, Asien und die USA.

Weitere Infos: www.winniebrueckner.dewww.niniwe.de

zur Gesangsklasse mit Winnie Brückner

Sascha Wienhausen

Musical Engagements im gesamten deutschsprachigen Raum vom Dortmunder Opernhaus über Karlsruhe, bis hin zum Theater an der Wien.

mehr ...

Als Regisseur und Pädagoge war und ist er seit 1988 an verschiedenen Musikschulen, Hochschulen und Universitäten tätig; seit 2003 überwiegend in Osnabrück, wo er als Rektor und künstlerischer Leiter der German Musical Academy arbeitet.
An der Musikhochschule Osnabrück entwickelte und leitet er den Studiengang Vokalpädagogik, weiters ist er Leiter der German Musical Academy, sowie Gastprofessor an der Hochschule für Musik und darst. Kunst Wien. Seit 2009 ist er als Professor am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück in den Profilen Pop und Musical für den Bereich der Fachdidaktik Pop/Musical als auch für das künstlerische Hauptfach zuständig.
www.ifm.fh-osnabrueck.dewww.german-musical-academy.de

Zu den Gesangsklassen mit Sascha Wienhausen

Rüdiger Kostron
Rüdiger (Rue) ist einer der vielsaitigsten Bassisten Österreichs und versteht sein Können einzusetzen
mehr ...

Rüdiger (Rue) ist einer der vielsaitigsten Bassisten Österreichs und versteht sein Können einzusetzen – z. B. für das Who is Who der österreichischen Pop- und Rockszene, für Soul und Funk mit Hubert Tubbs (Tower of Power) oder für Big John and Vienna Soul Society, im gemütlichen Jazzclub und Jazzfestivals in ganz Europa oder auf Theater oder Musicalbühnen. Seit mehr als 6 Jahren ist er auch der Mann am Bass für Europas Downtempokönig aus Wien: Waldeck.
Seit juni 2012 bedient er den Bass bei Christina Stürmer.
Weitere Live- und Studioacts: Gloria Gaynor, A-ha, Saint Privat, Hallucination Company, Marc Pircher, Gilbert, Jazz Gitti, Carl Payer, Stella Jones u.v.a

Gerald Gradwohl
Gerald Gradwohl zählt zu den besten Gitarristen Österreichs und steht seit mehr als drei Jahrzehnten auf Bühnen in aller Welt.
mehr ...
Gerald Gradwohl zählt zu den besten Gitarristen Österreichs und steht seit mehr als drei Jahrzehnten auf Bühnen in aller Welt. Mit seinen Besetzungen Cats & Camels, Threeo, dem Gerald Gradwohl Trio und der Gradwohl/Covington Group hat er in den vergangenen 25 Jahren zehn Alben veröffentlicht und auch immer wieder ausgiebig getourt. Seine Musik vereint Jazz-Experimentalismus und Rock-Energie auf eine sehr eigene Art. Weiters ist er Abteilungsleiter für Jazz und Popularmusik am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt.
Philipp Cieslewicz
Philipp lebt als freischaffender Pianist, Musikpädagoge und Sänger in Berlin.
mehr ...
Philipp lebt als freischaffender Pianist, Musikpädagoge und Sänger in Berlin.
Jazzklavierstudium in München (Richard-Strauss-Konservatorium) und Weimar (Hochschule für Musik „Franz Liszt“) bei Prof. Leonid Chizhik.

Dozent für Jazzklavier an der HFM Weimar sowie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland mit verschiedenen Jazz- und Popbands.
Weiterhin in ganz Europa als Countertenor in verschiedenen Ensembles und Kammerchören (u.a. Vocalconsort Berlin, Capella Amsterdam, Kammerchor Stuttgart, Collegium Vocale Gent und Vocalensemble Rastatt) tätig.

Korrepetitor der Solo- und Ensembleklasse Winnie Brückner

Wolfgang Wograndl
Wolfgang (Wogi) Wograndl studierte Kontrabass und Klarienette am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland und schloss das Diplomstudium Jazz-Bass in Wien ab.
mehr ...

Wolfgang (Wogi) Wograndl studierte Kontrabass und Klarienette am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland und schloss das Diplomstudium Jazz-Bass in Wien ab.
Er arbeitete u.a. bereits mit Threeo, Bob Berg, Rick Margitza, Bob Mintzer, Billy Jenkins, Rick Latham, Alexander Goebel, Gandalf, Nicole, Andi Borg, Elisabeth Engstler, Stefanie Werger, Andi Baum, Gunkl, Hansi Lang, Dennis Jale, MO, Andy Lee Lang, Anita Horn, Opus, Willi Resetarits, Hans Theessink, Eva Maria Marold, Christian Pogats, Viktor Gernot, Ensemble mit Musikern vom Vienna Symphony Orchester zusammen. Seine musikalischen Tätigkeiten führten ihn bereits nach Norwegen, Frankreich, Spanien, Italien, England, Kanada, Holland, Schweiz, Deutschland und Österreich. Wograndl unterrichtet E-Bass am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt.

Stefan Terdy
Stefan Terdy studierte Tanz, Gesang und Schauspiel am Konservatorium …
mehr ...

Stefan Terdy studierte Tanz, Gesang und Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien und spielte  bereits Hauptrollen in vielen Stücken wie „Jekyll and Hyde“, „Der Mann von La Mancha“, „Cabaret“, „Evita“, „Jesus Christ Superstar“.

Seit 2015 arbeitet er an der Gestaltung von Theaterstücken, Musik und Mitmachtheater-Konzepten als Komponist, Autor und Sänger unter dem Namen „Kinderspiel“.

www.kinderspiel.co.at
https://www.stefanterdy.com

zum Kinder-Mitmachmusical

Monika Ballwein
freischaffende Sängerin, Chorleiterin, Vocalcoach, Autorin „move your voice“ …
mehr ...

Doblinger), Privatakademie, Studium Jazzgesang IGP, Kopenhagen (CVT), Vocalcoach bzw. Jurymitglied Starmania, Helden von Morgen, Popstars on stage (Pro7), Kiddy Contest,

Zusammenarbeit mit Rainhard Fendrich, Chaka Khan, Nina Hagen, Christian Kolonovits, Christina Stürmer…
Mitwirkung  bei zahlreichen CD-Produktionen.

Sängerin bei ORF-Produktionen: Dancing Stars, Musical! Die Show u.a.
Eigene Bandprojekte / Produktionen / Shows: Live Spirits, Glamourama, Cantores Dei, Monika Ballwein celebrates the Beatles.

Referentin: Soundbase/Uni-Wien Wolfsberger Jazz-Rocktage, Beirätin Musikschulmanagent NÖ, Jurorin Podium. Jazz.Pop.Rock, Jazzakademie Zeillern.
Weitere Infos: www.ballwein.com

zur Gesangsklasse mit Monika Ballwein

Philippine Duchateau

Philippine  Duchateau ist Jazzpianistin, Komponistin und Jazzpädagogin aus Wien. 

mehr ...

Philippine  Duchateau ist Jazzpianistin, Komponistin und Jazzpädagogin aus Wien. Sie studierte am Berklee College of Music in Boston Jazz Piano Performance sowie am Konservatorium in Wien Jazzklavier und Jazzpädagogik.

Als Pianistin, Komponistin und Arrangeurin liebt sie die musikalische Vielfalt mit Schwerpunkt Jazz, Brazil-und Latin-Music sowie die  Zusammenarbeit mit und die Korrepetition von ausgewählten SängerInnen (Soul, Afro, Pop, Jazz- Korrepetition):  „ChateauHAAG“ (CD: “Good News”ATS rec), Duo Artmann -Duchateau (A/USA, CD: “Living Room”), „About Blank“ feat. Rodney Holmes, Trio du Chateau, Phirle Franz, Global Glue (CD: “Eardance”, 2004, Extraplatte) sowie für das Stermann & Grissemann Programm „Die Ente bleibt draussen“.

Live/Studiotätigkeit in USA, Österrech, Tschechien, Ungarn, Deutschland, Australien… u.a. mit:. Drummer Rodney Holmes, Saxophonist George Garzone sowie Ingrid Jensen, Jazzwerkstatt Wien, dem Hal Miller/Erica Lindsay Quartet, u.v.a.

Weiters begleitete die Pianistin bei Konzerten, Theater-und Kabarettproduktionen Erwin Steinhauer, Rupert Henning (CD „04-eine Rutschpartie“), Marianne Mendt, Susa Meyer, Marcello de Nardo u.a. – www.duchateau.at

Korrepetitorin der Klassen Sascha Wienhausen

Christian Neuschmid

Christian Neuschmid wurde in Mittersill geboren und studierte Gitarre …

mehr ...
Christian Neuschmid wurde in Mittersill geboren und studierte Gitarre und Jazz an der Kunstuniversität in Graz. Er ist Sänger, spielt Gitarre, Banjo und Bass und ist hauptsächlich als Studio- und Livemusiker, Songwriter, Produzent und Arrangeur für Jazz, Soul, Hip-Hop und RnB tätig. Mit Bands wie Lylit (Eva Klampfer), S. K. Invitational, Mono & Nikitaman uvm tourt er quer durch Europa und spielte bereits in zahlreichen Clubs und auf Festivals wie dem Frequency, Chiemsee Summer, Nuke, Nova Rock uvm.
Als Komponist und Musiker war er unter anderem am Schauspielhaus Graz („Der Besuch der Alten Dame“, „Go West“), am Landestheater Salzburg („Dreigroschen Oper“) und als Leadgitarrist von David Bowie’s „Lazarus“ am Volkstheater Wien tätig.
Von 2013 bis 2016 war er Musiker beim „Jedermann“ der Salzburger Festspiele.
Als Produzent arbeitet er hauptsächlich in seinem eigenen Studio in den Bereichen Soul, HipHop, Rock, Pop, Grunge, uvm.
Janine Smith

Janine studierte Musik und Pädagogik am „The Mannes College of Music“, …

mehr ...

Janine studierte Musik und Pädagogik am „The Mannes College of Music“, “Marymount Manhattan College“ und “Hunter College” in New York City. Später studierte sie noch zusätzlich Kommunikationswissenschaften. Sie trat als Sängerin, Poetin, Musikdirektor, Klavierbegleitung und Organisatorin für Veranstaltungen überall in NY auf. Janine arbeitete auch einige Zeit für die Aufsichtsbehörde für Erziehung und unterrichtete Grundschüler in den verschiendenen Grundfächern unter Anwendung ihrer musikalischen Ausbildung.
Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind sehr umfassend und vielseitig.
In der Vergangenheit arbeitete sie u.a. mit ‘The Black Gospel Singers’ (USA) und dem ‘Dwight Robson Choir’ (Berlin) in Verbindung mit Promotion für ‘Der König der Löwen’. Des weiteren fanden und finden Auftritte/Vorstellungen bei kirchlichen Ereignissen wie Hochzeiten, Taufen, Anbetungsgottesdiensten und Benefizkonzerten sowie für spezielle Feiertage statt. Zur Zeit leitet sie die Gospelswingers, hält diverse Workshops und tritt als Solokünstlerin mit eigener Klavierbegleitung bei verschiedensten Veranstaltungen auf.
Janine’s Flexibilität und Improvisationstalent ermöglichen ihr, sich in den unterschiedlichsten musikalischen Kreisen zu bewegen.
Ihr Repertoire ist nahezu unbeschränkt und beinhaltet z.B. Titel wie Amazing Grace, Ave Maria, Ain’t Nobody (Chaka Khan), Drive My Car (Beetles), ‘Round Midnight, Sunshine of Your Love usw. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Sängerin, Musikerin und Chorleiterin in New York sowie Deutschland  und arbeitet sowohl mit Kindern als auch Erwachsenen.

https://janinesmithmusic.com   

Martin Weninger
Martin Weninger (drums) unterrichtet Schlagzeug und Percussion und ist bei einer Reihe von Bands aktiv.
mehr ...
Martin Weninger (drums) unterrichtet Schlagzeug und Percussion und ist bei einer Reihe von Bands aktiv.
Seine musikalische Vielfältigkeit brachte ihn auf nationale und internationale Bühnen.
Er ist sowohl bei Projekten der Vokalakademiewien, als auch der vokalsommerakademie in Eisenstadt dabei.
Hermann Aigner
Der Niederösterreicher Hermann Aigner studierte Jazzschlagwerk am Konservatorium Wien bei Walter Grassmann.
mehr ...
Der Niederösterreicher Hermann Aigner studierte Jazzschlagwerk am Konservatorium Wien bei Walter Grassmann. Er unterrichtet Schlagwerk an der Musikschule Ybbsfeld und ist
Dozent bei zahlreichen Seminaren (Schloß Zeillern, Wien, Schloß Sooß,…)
Musikalische Zusammenarbeit Live und/oder Studio unter anderem mit: Waldeck, Joy Malcolm, Stella Jones, Groove Cafe, Silvia Vicinelli, Matt Schuh, Martin Morgenstern, The Jackson 11,
Tini Kainrath, BAHÖ, Ulli Bäer, Mojo Blues Band, Mika Stokkinen, Ron Glaser, Dorretta Carter, Gordopac, Peter Rapp, Mel Verez
Andy Baum
Der österreichische Liedermacher hat mit seinen Hits „Still Remember Yvonne“ oder „Slow Down“ in den 80ern österr. Popgeschichte geschrieben.
mehr ...
Der österreichische Liedermacher hat mit seinen Hits „Still Remember Yvonne“ oder „Slow Down“ in den 80ern österr. Popgeschichte geschrieben.
Im Laufe seiner über 40 jährigen Musikkarriere arbeitete er bereits für und mit Falco, Georg Danzer, VSOP, Ulli Bäer, Shine, Dana Gillespie, der Hallucination Company u.v.a.
Seit den 90er Jahren komponiert er Soundtracks für Film & TV (u.a. Universum, Harnas – Das Waisenhaus für wilde Tiere…) und ist zuletzt wieder vermehrt als Produzent und Studiomusiker tätig.

Vor rund 15 Jahren startete er sein Live-Comeback und tritt seitdem regelmäßig sowohl alleine als auch mit unterschiedlichen Formationen auf, wie etwa mit Ulli Baer & Matthias Kempf, Christian Becker & Band, u.a.

Andy ist auch sozialpolitisch engagiert und bemüht sich nachhaltig um die Anliegen österreichischer MusikerInnen. Seit 20 Jahren unterrichtet & coacht er unsere TeilnehmerInnen der Vokalsommerakademie!
Weitere Informationen: www.andybaum.at

Simone Kopmajer
Jazzsängerin, Gesangspädagogin, Pianistin
mehr ...
Jazzsängerin, Gesangspädagogin, Pianistin
 
Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz bei Mark Murphy, Sheila Jordan, Jay Clayton,…
Klassisches Klavierstudium am J.J. Fux Konservatorium in Graz. Hans Koller Preisträgerin. 14 veröffentlichte Soloalben
Konzerte in Europa, Asien und den USA
 
Zusammenarbeit mit George Mraz, Victor Lewis, John di Martino, Jamaaladeen Tacuma, Wolfgang Puschnig,…
Referentin: Israel Conservatory of Jazz, Jurorin Podium.Jazz.Pop.Rock, Musikschule Gleisdorf & Jazzworkshop „3 Days Of Music“,…

Weitere Infos: www.simonekopmajer.com
Johannes Peham

Der gebürtige Amstettner studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien …

mehr ...

Der gebürtige Amstettner studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Tasteninstrumente/Popularmusik bei Heribert Kohlich und Herbert Pichler
In der Folge Lehrtätigkeiten an den Musikschulen Ybbsfeld und der Carl-Zeller Musikschule.  Keyboarder/Pianist bei The Reef Formation, BAHÖ, ORF Backing Band Heavy Talents/WL Band, DUadO, Kathi Kallauch, Fräulein Laut, Manüla …
Korrepetiton für CVT, Vokalsommerakademie (Sascha Wienhausen, Monika Ballwein), Gospelworkshop Malik Young, JCT St. Pölten, NÖ Musikschulmanagement;
Arrangements für Philharmonic Rock Orchestra Haag, String Arrangements für „The Beth Edges“, Chor- und Musicalprojekte (Jesus Christ Superstar, Godspell, Change me, Wanted)

Weitere Infos: www.johannespeham.at 

Hechenberger Thomas

Der Gitarrist Thomas „Hechi“ Hechenberger stammt aus Axams (Tirol) …

mehr ...
Der Gitarrist Thomas „Hechi“ Hechenberger stammt aus Axams (Tirol) und ist sowohl live als auch im Studio zu hören. Er hat bereits mit Christina Stürmer, Boris Bukowski, Waldeck, Anik Kadinski, Big John & The Vienna Soul Society, Willi Resetarits, Grooveheadz, Erwin Kiennasts zahlreichen „schrägen“ Projekten, Favorhythm Gospel Singers, Lilli Castello, Uwe Kröger, Dorretta Carter, Andy Lee Lang, etc. zusammengearbeitet und ist als Gastgitarrist auf Alben von Plexus Solaire und Felix Bandit, Semino Rossi, Claudia Jung, Al Bano Carrisi, Andy Baum, Tini Kainrath, Stella Jones, Hans Thessink, u.v.a. zu hören.
Bernhard Macheiner
Bernhard Macheiner ist als Komponist, Kirchenmusiker, Musikpädagoge, Live- und …
mehr ...

Bernhard Macheiner ist als Komponist, Kirchenmusiker, Musikpädagoge, Live- und Studiomusiker, Arrangeur, Korrepetitor und Begleiter tätig.

In den 90er-Jahren arbeitete er u.a. mit Nicole, Andi Borg, Claudia Jung zusammen.
1999 produzierte er die CD „Macheiner, Barnert, Filz“ (Kammermusikalischer Jazz, Konzerte in New York und Washington 2004).

Er gehört dem Ensemble „TRUMPETS IN CONCERT“ an (Konzerte u.a. bei Bregenzer Festspielen und in London /2005, diverse CD und DVD-Produktionen), ist Mitglied der Band Imotion (imotion.cc) und darüber hinaus mit seiner Jazzformation Serafina (serafina.at.) erfolgreich.
2008 Musikaufnahmen und Dreharbeiten zum Film „Der Knochenmann“
2009 Konzert in Budapest mit dem Haydn-Jazz-Trio
2011 CD „Ich bin ein Superstar“ mit Uschi Zezelitsch
Als musikalischer Partner begleitete er die Künstler Eva Marold, Christian Pogats, Wolfgang Böck, Joachim Moser u.v.a.

Korrepetitor und Studiocoach der Klasse Andy Baum