Über die Vokal.Sommer.Akademie

 

Seit dem Jahr 2001 bietet die vokal·sommer·akademie (vsa) ein interessantes, inspirierendes und abwechslungsreiches Kursangebot aus der Welt der Popularmusik für SängerInnen und alle, die es werden wollen. Neunzehn Sommertage und -nächte hindurch können AnfängerInnen und Fortgeschrittene ab 14 Jahren im großen Chor, in Ensemble- oder Sologesangsklassen, a cappella oder mit Instrumentalbegleitung ihrem Hobby oder ihrer Berufung – dem „SINGEN“ – nachgehen.

Die musikalischen Ergebnisse werden in Rahmen von Konzerten präsentiert. Der Unterricht der einwöchigen Solo- und Ensemblegesangsklassen findet im modernst ausgestatteten Joseph Haydn Konservatorium statt. Für unsere beiden großen Chorworkshops  „S(w)ingin‘ Rockin‘ Summer vol. 1 und vol. 2“ wird entweder im Schloss Esterhazy oder im klimatisierten Kultur- und Kongresszentrum geprobt und  konzertiert.

Alle aktiven TeilnehmerInnen der vsa erhalten zu Kursende eine Teilnahmebestätigung der vokal.sommer.akademie. Da die vsa  eine vom Bundesministerium für Bildung  anerkannte Fortbildungsveranstaltung ist, können LehrerInnen an österreichischen Schulen bzw. LehrerInnen in Ausbildung darüber hinaus ein Zertifikat der Pädagogischen Hochschule Burgenland beantragen.

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer „Stimme“, entdecken oder perfektionieren Sie Ihre gesanglichen Fähigkeiten, lernen Sie Neues kennen, arbeiten Sie mit Profisängern & -musikern, treffen Sie Gleichgesinnte, genießen Sie unsere Konzerte…