Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

susanne schmid
fon +43 664 20 07 133
organisation, pr

mag. johann pinter
fon +43 664 281 84 83
künstlerisch-pädagogische leitung

News-Abo

Programm

Vokalakademie Wien
Zur Übersicht
Vokal-Sommerakademie
Zur Übersicht | Programm-Folder

Suche

vokal1906 113Kursdauer: 
1. Semester7. Oktober 2019 -  27. Jänner 2020 
2. Semester: 10. Feber 2020  -   25. Mai 2020
 
Künstlerisch-musikalische Leitung: Jonny Pinter
Band (Änderungen vorbehalten): Bernhard Macheiner, Thomas Hechenberger, Hermann Aigner, Rüdiger Kostron
  
Neben dem motivierenden und freudvollen Erarbeiten von einfachen bis mittelschweren Chorarrangements aus Rock, Pop, Jazz usw. werden die TeilnehmerInnen auch mit den Grundbegriffen der Notenlehre vertraut gemacht. Stimm-, Körper- und Atemübungen sind zentrale Themen im Verlauf der Probenarbeit mit dem Ziel, am Ende des Semesters das erlernte Repertoire, musikalisch wie auch stimmlich, im Rahmen eines Konzertes bestmöglich zu präsentieren.
 
Der Kurs ist als Jahreskurs konzipiert und beinhaltet ein Abschlusskonzert am 9. Juni 2020 mit allen einstudierten Songarrangements des Projektjahres 2019/2020. Eine semesterweise Teilnahme ist jedoch bei VOCALgeSTÖBER basic, nach Maßgabe freier Plätze, möglich. Beim Abschlusskonzert werden im ersten Teil die Songarrangements des Herbstkurses aufgeführt und nach der Pause die Songs des Frühjahrskurses.

Voraussetzung / Zielgruppe: Interesse und Freude am Chorgesang! Musikalische & gesangliche AnfängerInnen sowie mäßig Fortgeschrittene! 
 
Kurstermine / Proben
1. Semester:  7.10.2019 -  27.1.2020: Montags  von 17:00–19:00
2. Semester:  10.2.2020 - 25. 5 2020: Montags  von 17:00–19:00
Konzertproben finden im Mai und Juni 2020 statt.
Hauptprobe mit Band: 7. Juni 2020 - 10:00-13:00 Herbstkurs und 14:30-17:30 Uhr Frühjahrskurs 
Generalprobe 8. Juni 2020:18:00-22:00 Uhr.

Abschlusskonzert: 9. Juni 2020 (vorauss. Theratersaal Längenfeldgasse, 1120 Wien)

Kursbeitrag : € 170,- (pro Semester, inkl. Notenbeitrag); Änderungen vorbehalten
Kurspreis-Ermäßigungen, zB. wegen nur teilweiser Teilnahme, versäumter Proben, späterem Kurseinstieg u.ä. sind ausnahmslos nicht möglich!
Anmeldungen für VOCALgeSTÖBER Packages bitte ausschließlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schnuppern: Die Teilnahme an einer VOCALgeSTÖBER Abendprobe (schnuppern)  ist nach vorheriger Bekanntgabe per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit möglich.
Kostenbeitrag € 18,00. Bei fixer Kursanmeldung wird dieser Betrag als Notenbeitrag angerechnet.

Kursort (Änderungen vorbehalten!): VZ (Veranstaltungszentrum) Mariahilf, Eingang: Königsegggasse 10, 1060 Wien 

INFO & ANMELDUNG  1. Semester
INFO & ANMELDUNG  2. Semester

Allgemeine Infos zu den VOCALgeSTÖBER Chören

 
VOCALgeSTÖBER Chorspecials:
flagguitars3 2749

Best of Irish Rock

Best of Irish Rock part 1:   8. - 10.  November 2019
Best of Irish Rock part 2:  28. Feber - 1.  März 2020

Kursort part 1: Casino Baumgarten, 1140 Wien

Künstlerisch-musikalische Leitung:  Jonny Pinter

Band: Bernhard Macheiner, Rüdiger Kostron, Thomas Hechenberger, Hermann Aigner
(Änderungen vorbehalten)

Nach den überaus erfolgreichen Workshop-Formaten Best of British-Pop und Best of US-Rock mit ihren Abschlusskonzerten darf ein weiteres geographisches 'Best of' auf keinen Fall fehlen. Ein Best of mit jenen legendären Songs, die auf der Grünen Insel entstanden sind. Hier lebt und produziert seit mehr als 50 Jahren quasi Seite an Seite das "Who is Who" der internationalen Rock- und Popszene.
Alles begann in den 60er Jahren. Zu dieser Zeit wurde die irische Musikszene von sogenannten "Showbands" geprägt. Diese spielten vorwiegend amerikanische und britische Hits. Auch Van Morrisons musikalische Laufbahn begann in einer irischen Showband. Es folgten internationale Erfolge mit der Rockband Them, bevor er seine erfolgreiche Solokarriere startete. In den frühen 1970er Jahren erlangte die Hardrock-Band "Thin Lizzy" internationale Bekanntheit. Irlands kommerziell erfolgreichster Singer/Songwriter in dieser Zeit war Gilbert O'Sullivan. Mit zwei Nr. 1 Hits in UK und einem Nr.1 Hit in den USA. Die "Boomtown Rats" mit Bob Geldof als Leadsänger landeten Ende der 70er mit I Dont Like Mondays ebenso einen UK Nr. 1 Hit. "U2" begann ihre musikalische Karriere 1976 in Dublin, seit der Veröffentlichung ihres Albums Boy im Jahre 1980 gehört sie zu den erfolgreichsten Bands der Rockgeschichte. Zwei irische Künstlerinnen, die ebenso in den 80er Jahren Berühmtheit erlangten, waren Sinéad O'Connor und Enya. Eine neue Generation irischer Rockmusiker machte schließlich in den 90er Jahren auf sich aufmerksam: "The Cranberries". Last but not least - die 2000er Jahre – auch sie brachten geniale Bands und Musiker hervor wie "Snow Patrol", "The Script" und "Hozier". All diese erwähnten Künstlerinnen, Künstler und Bands aus Irland zählen zu den ganz großen Playern im internationalen Rock Pop Business. Die Liste ließe sich natürlich noch endlos weiterführen ... 
 
Jonny Pinter, Spezialist und Vollprofi, wenn es im Chor rockig zur Sache gehen soll,  hat eine prominente und repräsentative Songauswahl  zusammengestellt und diese in bewährter Weise in  4-8 stimmige „hymnische“ Rockarrangements für große Chorbesetzung (SS(S)AA(A)(T)B) und Rockband (Keyboards, Guitars, Bass, Drums) verpackt.  Er wird diese im Verlauf der beiden Workshops mit den Sängerinnen und Sängern einstudieren und schließlich mit Unterstützung professioneller Rockmusiker samt dazugehöriger Licht- & Tontechnik als spektakuläre Chorperformance auf die Bühne bringen.
Die Arrangements orientieren sich in erster Linie am Originalsong und bringen im Chorcover die typischen Sound- und Groovemerkmale mit hunderten Stimmen und einer brillianten Rockband bestmöglich zum Klingen. Vor und zwischen dem Repertoirestudium werden die SängerInnen mit entsprechenden Warm Ups, Fresh Ups und Groovicals bestmöglich vorbereitet, eingestimmt und trainiert, sodass am Ende der Chor mit einer stimmgewaltigen und energiegeladenen Performance den Konzertsaal zum Beben bringt. An zwei Wochenenden (Termine siehe oben) wird ein Repertoire an Irischen Rocksongs einstudiert und im Rahmen eines Konzertes (27. März 2020) in Wien auf die Bühne gebracht.
Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden, da an den beiden Terminen ein unterschiediches Repertoire am Programm steht. Es empfiehlt sich aber natürlich, an beiden Wochenenden teilzunehmen, um dann auch beim Konzert bei allen Songs mitsingen zu können. Zusätzlich zu den Workshopterminen finden auch  noch Konzertrpoben und eine Generalprobe (26. März 2020) statt. 

Programm (Änderungen vorbehalten):
U2 - Still Havent Found / With Or Without You, Snow Patrol - Chasing Cars / Run, Hozier - Take Me To Church, The Cranberries - Zombie, Boomtown Rats - I Dont Like Mondays, Enya - Only Time, Sinéad O'Connor - Nothing Compares 2 U, Van Morrison - Brown Eyed Girl, The Script - Hall Of Fame, Thin Lizzy - Dancing In The Moonlight, Gilbert O Sullivan - Get Down, u.a. 
 
Teilnahmevoraussetzungen: Notenkenntnisse und (Chor-)Gesangserfahrung, um den Anforderungen der Arrangements wie auch der intensiven Probenarbeit gerecht zu werden. 

Kurszeiten Workshops part 1 & 2:  Fr 18:00 - 22:00 Uhr, Sa 10:00 - 13:00 Uhr  & 15:00 - 18:00 Uhr, So 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr
 
Konzertproben:
Auffrischungsprobe (Workshop part 1): Dienstag, 21. Jänner 2020, 18.00-22.00
Konzertproben part 1 & part 2: Freitag, 20. März 2020, 18.00-20.00 part 1 | 20.00-22.00 part 2;
Samstag, 21. März 2020, 10.00-13.00 part 1 | 15.00-18.00 part 2;
Sonntag, 22. März 2020, 10.00-13.00 part 1 | 14.30-17.30 part 2
Generalprobe: Donnerstag, 26. März 2020, 18.00-22.00
 
Konzert: 27. März 2020, 19.30  (Theatersaal Längenfeldgasse, 1120 Wien)
 
Kurspreis: € 170,00  / pro Workshop (Preis inkl. Notenmaterial)

Ermäßigungen - zB. wegen nur teilweiser Teilnahme, versäumter Proben, späterem Kurseinstieg u.ä., sind ausnahmslos nicht möglich!
Buchungen für  VOCALgeSTÖBER Packages ausschließlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

 



 

Simone sw tinksiFind Your Own Voice In Jazz-
Improvisation, Songwriting, Stagecomposing und Stimmtraining

Leitung: Simone Kopmajer (A)
Korrepetition (Guit): Christian Neuschmid (A)
 
Montag, 20. Juli -  Sonntag, 26. Juli  2020
 
Tauchen wir gemeinsam in die Welt des Jazz und der Improvisation ein!
Dieser Workshop nimmt euch mit auf eine Reise zu den Anfängen der Jazzmusik bis hin zur Gegenwart.
Im Mittelpunkt dieser Klasse steht die solistische Arbeit an den jeweils vorstudierten Songs. Darüber hinaus wird täglich in der Gruppe anhand von Jazzstandards an Themen wie Phrasing, Improvisation (Scatgesang), Rhythmus und Sound gearbeitet.
Weiters soll auch zum Erarbeiten eigener Arrangements angeregt werden – unter dem Motto: „Wie mache ich den Song zu meinem Eigenen?“
Die TeilnehmerInnen lernen Methoden und Übungsprozesse kennen bzw anzuwenden, um die „eigene Stimme“ zu finden bzw. die individuelle Kreativität in den Vordergrund zu stellen.
Auch der Frage, wie man andere Musikstile in den Jazz einfließen lässt und ein natürliches Crossover mit der Popularmusik der Vergangenheit und Gegenwart entsteht, wird nachgegangen.
 
Erstmalig in der 20jährigen Geschichte der VSA wird ein Gitarrist als Korrepetitor mit der Dozentin (die bei Bedarf auch als Pianistin fungieren wird) und den Sängerinnen und Sängern einer Soloklasse zusammenarbeiten. Dadurch ergeben sich einerseits unterschiedlich musikalisch- künstlerische Zugänge aber auch differenzierte sängerische Herangehensweisen  - sowohl in gesangstechnischen wie auch interpretatorischen Belangen. Eine spannende, lohnenswerte und mit Sicherheit musikalisch- ergiebige Entdeckungsreise!   
 
Am Ende der Woche steht ein von allen TeilnehmerInnen gemeinsam gestaltetes Konzert mit Solo-Gesang und groovig – jazziger Gitarren- und/oder Klavierbegleitung. Im Rahmen dieses Abschlusskonzertes hat jede/r TeilnehmerIn die Möglichkeit, einen Song solistisch zu präsentieren. Weitere Auftrittsmöglichkeiten gibt es im Rahmen der vocal lounges (s.u.). 
 
Zielgruppe & Teilnahmevoraussetzungen:
Interessierte, sologesangserfahrene Sängerinnen und Sänger aller Altersgruppen, sowie GesangspädagogInnen, GesangsstudentInnen bzw. im Sängerberuf stehende Menschen.
Vorzubereiten bzw. vorzustudieren sind 2-3 Songs zur Auswahl, auswendig. Stilistisch ist von Jazz, Swing, Soul, Blues, Pop & R´n´B...  eigentlich alles möglich.

Stunden & Klassenkonzept:
9 Unterrichtsblöcke à 2,5 ue (1 ue=50 Minuten) von Mo-Sa & 1 Unterrichtsblock à 3 ue in der Klasse mit Dozent & Korrepetitor, 1 Unterrichtsblock à 1,5 ue (So = Soundcheck & Bühnenstellprobe),
zusätzlich 2x 0,5 ue Solokorrepetition sowie 1x 0,5 ue Einzelunterricht mit dem Dozenten, Auftrittsmöglichkeiten bei Vocal Lounges und Klassenkonzert im Kulturzentrum Eisenstadt
Klassengröße: 12 TeilnehmerInnen

Kursbeginn: Montag, 20.7. 2020 um 14h Joseph Haydn Konservatorium / Eisenstadt. (Check In ab 13h)

Kursorte:
Joseph Haydn Konservatorium  und Kulturzentrum Eisenstadt (Bühnenproben + Konzert)
Abschlusskonzert/Performance:  Sonntag 26.7.2020, Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt

Kursgebühr: € 586,-   (inkl 20% Ust.)
In der Kursgebühr inkludiert:
Aktive Teilnahme an der gewählten Klasse & dem internen Klasssenkonzert, Auftrittsmöglichkeiten bei den Vocal Lounges (Di, Fr), passive Teilnahme an allen vsa classes ab 20.7.2020.

 

DR0A3043 KopieKursdauer: 7. Oktober 2019 -  23. September 2020
1. Semester:   7. Oktober 2019 - 27. Januar 2020
2. Semester: 10. Feber - 23. September 2020

Künstlerische & musikalische Leitung: Jonny Pinter

Band
(Änderungen vorbehalten):
Bernhard Macheiner (Klavier), Thomas Hechenberger (Gitarre), Rüdiger Kostron (Bass), Hermann Aigner (Drums)


Kursort: 
vorauss. VZ (Veranstaltungszentrum) Mariahilf, Eingang: Königsegggasse 10, 1060 Wien

Auf dem Programm des VOCALgeSTÖBER advanced Chorprojektes stehen 3-5 stimmige Rock/Pop/Jazz Arrangements bis hin zu 5-8 stimmigen Jonny-Pinter-Arrangements. Möglich sind auch Ausflüge in andere musikalische Genres wie Soul, Funk, Chanson, Schlager...
Neben rhythmischer Präzision, stilgerechter Phrasierung u.a. steht die bestmögliche Interpretation rockig bis jazzig-grooviger Vokalarrangements im Vordergrund. Ziel dieser intensiven Zusammenarbeit im Chor ist der kontinuierliche Aufbau eines Rock/Pop/Jazz Repertoires und die Realisierung bzw. Präsentation im Rahmen eines öffentlichen Konzertes in Begleitung von professionellen Musikern. 

Bitte beachten: Der Kurs ist als Jahreskurs konzipiert und beinhaltet ein Abschlusskonzert am 30. September 2020 mit allen einstudierten Songarrangements des Projektjahres 2019/2020. Ein Einstieg während des laufenden Kursjahres bzw. die semesterweise Teilnahme ist daher nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit dem Kursleiter möglich.
Die Konzertproben finden im September 2020 statt. Hauptprobe mit Band am 27. September (10:00-13:00 und 14:30-17:30 Uhr), Generalprobe am 29. September, 18:00-22:00 Uhr.
Juli und August sind probenfrei.

Voraussetzung / Zielgruppe: Dieses Kursangebot richtet sich an SängerInnen mit musikalischen und gesanglichen Vorkenntnissen bzw. Chorerfahrung und Interesse an anspruchsvoller, popularmusikalischer Chorliteratur.

Termine / Proben

1. Semester: 7.10. 2019 - 27. 1. 2020,  jeweils Montag von 19:00–21:00
2. Semester: 10. 2.2020 - 23.9.2020, jeweils Montag von 19.00 -21:00
zuzüglich Konzertproben & Intensivproben im Herbst 2020 (siehe oben)

Abschlusskonzert:  30.September 2020

Kursbeitrag: 1. Semester € 170,- (inkl. Notenbeitrag), 2. Semester € 217,- (inkl. Notenbeitrag)
Kursort: vorauss. VZ (Veranstaltungszentrum Mariahilf, Eingang: Königsegggasse 10, 1060 Wien

Schnuppern:
Die Teilnahme an einer VOCALgeSTÖBER advanced Abendprobe (schnuppern)  ist nach vorheriger Bekanntgabe per mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit möglich.
Kostenbeitrag € 18,00 (= Notenbeitrag). Bei fixer Kursanmeldung wird dieser Betrag als Notenbeitrag angerechnet.

Ermäßigungen - zB. wegen nur teilweiser Teilnahme, versäumter Proben, späterem Kurseinstieg u.ä., sind ausnahmslos nicht möglich!

Buchung der VOCALgeSTÖBER Packages ausschließlich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

INFO & ANMELDUNG  Vocalgestöber advanced 1. Semester
INFO & ANMELDUNG  Vocalgestöber advanced 2. Semester


Allgemeine Infos zu den Vocalgestöber Chorprojekten

 



Rock/Pop-Chorworkshop
S(W)INGIN' ROCKIN' SUMMER - best of  20 Years Edition! 
VSA 190721 c Andreas Mueller 154 Bildgre ndern

von und mit Jonny Pinter

Donnerstag, 16. -  Sonntag, 19. Juli 2020
Kulturzentrum / Eisenstadt
Band (Änderungen vorbehalten):
Gerald Gradwohl (guitar), Bernhard Macheiner (p, key) Florentin Pinter (drums), Wolfgang Wograndl (bass) & special guests

Das ultimative Chorerlebnis für geübte SängerInnen ab 14 Jahren anlässlich der 20. Ausgabe der Vokalsommerakademie steht bevor!

Wir nehmen dieses erfreuliche Ereignis zum Anlass, ein ultimatives Best of der beliebtesten & coolsten Songs, mit denen wir im Laufe der letzten 20 Jahre die Konzertsäle in Eisenstadt zum Beben brachten, zusammenzustellen und mit euch einzustudieren. Da wir natürlich jedes Jahr geile Songs am Programm hatten, wird die Auswahl nicht leicht sein und sich in den nächsten Wochen konkretisieren.

Also schau immer wieder mal hier vorbei, wenn du Genaueres wissen möchtest! 

Alle Arrangements der weltbekannten, meist englischsprachigen  Rock & Pop Hits wurden von Jonny in 6- 8 stimmige  monumentale, elektrisierende, energiegeladene Coverversionen für großen Chor verwandelt.
Im Laufe des 4 tägigen Workshops werden diese mit den TeilnehmerInnen einstudiert und zum Finale im Rahmen eines großen Konzertes mit Top-Musikern, Tontechnik und Lichtshow zur Aufführung gebracht.

Professionelles Setting, good vibes sowohl back- als auch on stage, klimatisiertes Ambiente u.v.m. inklusive! 

Zielgruppe: Leute mit Chor- und/oder Gesangserfahrung, sowie guten Notenlesekenntnissen und guter Intonation

Weitere Infos zum S(w)ingin' rockin' Summer Chorworkshop 

Kurszeiten: Do 14 - 21h, Fr 10-13h & 15 - 20, Sa 10-13 & 15-20, So 10-12 & 14-18

Kursgebühr:  € 275,-  (inkl. 20% Ust)
Im Kurspreis inbegriffen: Notenmaterial & Welcomedrink;

Anmeldeschluss: 9. Juli 2020. Nach Maßgabe freier Plätze ist eine Aufnahme auch nach dem offiziellen Anmeldeschluss möglich. Bei großem Interesse könnte der Workshop allerdings schon vor dem offiziellen Anmeldeschluss ausgebucht sein!

S(w)ingin Summer PLUS:
Teilnahme am S(w)ingin' Rockin' Summer Chorworkshop +  passive Teilnahme an den Sologesangsklassen ab 20.7. - 26.7.2020
Packagepreis: € 375,-!!



Unterkunftsmöglichkeiten


S/w)ingin' rockin' Summer Jubiläumskonzert

Sonntag,  19. Juli 2020, 19:00, großer Saal, Kulturzentrum Eisenstadt

Konzertkarten:  KUZ Eisenstadt, OETICKET
VVK und Abendkassa: Kundencenter / KUZ Eisenstadt. Franz Schubert-Platz 6,  7000 Eisenstadt
Es wird dringend empfohlen, die Karten im Vorverkauf  zu erwerben! Hinterlegung an der AK möglich!

Tel. +43 2682-719-1000 bzw. 3000 
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 


Datenschutzerklärung

VSA17 SwisuKUZ Mueller web34 VSA17 SwisuKUZ Mueller web40 VSA17 SwisuKUZ Mueller web2 VSA 180722 c Andreas Mueller 139



 VSA Pfade CMYK BPneu4.10 0316

Aktuelles | Konzerte | Workshops VSA

Gutscheine verschenken

Überraschen Sie Freunde & Familie, Kollegen & Bekannte mit einem Gutschein für die Vokalakademie Wien oder Vokal-Sommerakademie!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Go to top